Ideation

Ideengenerierung für die Entwicklung neuer Konzepte und Geschäftsmodelle

Ständig im Wandel: Um langfristig fortbestehen zu können, müssen Unternehmen anpassungsfähig sein. Doch dafür braucht es die Entwicklung neuer Konzepte und Geschäftsmodelle. Mit Hilfe eines kreativen Prozesses, der Ideation (Ideengenerierung), kann diese vorangetrieben werden. Richtig moderiert können Teams so auf Lösungen stoßen, die einzelne Personen womöglich nie entdeckt hätten.

Beim Brainstorming geht es zunächst darum, eine hohe Anzahl an Ideen zu generieren. Die Qualität wird anschließend durch die wichtigsten Interessengruppen evaluiert. Die vielversprechendsten Punkte werden dokumentiert und weiterbearbeitet.

Bestimmte Faktoren erhöhen dabei den Erfolg: Leitet beispielsweise eine erfahrene Person ein interdisziplinäres Team mit diversen Wissens- und Kompetenzfeldern durch den Prozess, sind die Chancen für die konstruktive Ideengewinnung hoch. Wird der Mehrwert der Ideation-Session im Vorfeld klar an alle Mitarbeitenden kommuniziert, steigert das zusätzlich die Motivation an der Teilnahme. Im Zuge des Digital Leadership ist es Aufgabe der Führungskräfte, als Visionsvermittler zu agieren – ihre Mitarbeitenden auf dem Weg der digitalen Transformation an die Hand zu nehmen und Vertrauen in die Innovationsfähigkeit der eigenen Organisation aufzubauen. Unsere Aufgabe ist es, Unternehmen auf diesem Weg zu begleiten.