Game Changer Individualisierung

– wie „wir“ uns morgen definieren

Kultur der Wahl beschreibt den Trend der Individualisierung, der das Verhältnis vom Ich und Wir neu definiert. Persönliche Wahlfreiheiten und die individuelle Selbstbestimmung sind dabei zentral.

Beschleunigt durch die Corona-Pandemie gilt der Trend als eine der größten treibenden Kräfte, die sowohl die Gesellschaft als auch die Wirtschaft prägen und verändern. Die Bedeutung des solitären Ichs wird in Zukunft weiter abnehmen, während die des Beziehungs-Ichs zunehmen wird. Das bedingt gleichermaßen einen Wertewandel, der Toleranz, Freundschaft und Ehrlichkeit als Leitwerte in einem individualistischen Zeitalter definiert.

Für Wirtschafts- und Konsummärkte bedeutet die Individualisierung eine Atomisierung der Märkte in kleinere Segmente, ein Rückgang an Massenmärkten und letztendlich eine Fokussierung individueller und maßgeschneiderter Produkte. Durch eine Neuausrichtung der Gesellschaft sowie der weltweiten Konsummärkte wird vor allem die Wechselwirkung zwischen Individuum und Umwelt in Zukunft an Relevanz gewinnen.

Persönliche Ansprechpartner
für den Game Changer Individualisierung

Helena Sporer - Upstart

Helena Sporer

helena.sporer@upstart.co

+49 15678 20 57 04

Sathees Sabaratnam

sathees@upstart.co

+49 172 81 99 762

Jetzt den Schritt Richtung Zukunft wagen?

Vereinbare direkt einen Termin mit unserem Individualisierungs-Team, um die Möglichkeiten für dein Unternehmen kennenzulernen.

Kontakt aufnehmen